Peter Thiel - Zero To One

Die 7 besten Bücher für Startup-Gründer

Ich habe mich schon häufiger mit anderen Startup-Gründern darüber unterhalten, welche Bücher ihnen am meisten helfen. Die folgenden 7 Startup-Bücher sind unsere Favoriten:

  1. Eric Ries: Lean Startup
    Grundlagen zur Gründung eines Startups. Bei Sponsoo lassen wir alle neuen Mitarbeiter dieses Buch lesen, um einen schnellen Einblick in Startups zu bekommen.Lean Startup: Schnell, risikolos und erfolgreich Unternehmen gründen by [Ries, Eric]
  2. Peter Thiel & Blake Masters: Zero to One: Wie Innovation unsere Gesellschaft rettet
    Peter Thiel und Blake Masters teilen ihre Gedanken, wie man als Startup wirklichen Wert für die Gesellschaft schafft. Ihre Ansichten sind dabei ein wenig anders und dienen vor allem als gutes Gegengewicht zum „Fail Fast“-Ansatz von Eric Ries. +1 für das Buch, weil Peter Thiel auf dem Web Summit in Dublin meine Kopie signiert hat. 🙂
    Zero to One: Wie Innovation unsere Gesellschaft rettet by [Thiel, Peter, Masters, Blake]
  3. Chris Anderson: The Long Tail: Nischenprodukte statt Massenmarkt Das Geschäft der Zukunft
    Chris Anderson beleuchtet das Potenzial von Marktplatz-Geschäftsmodellen wie Google, Amazon oder Spotify. Sehr aufschlussreich und nicht ohne Grund ein New York Times Bestseller – es lässt sich wirklich angenehm lesen! Hat uns inspiriert, den „Long Tail“ des Sportbereichs mit unserer Firma Sponsoo zu addressieren.
  4. Harper Lee: Wer die Nachtigall stört
    Mich stört, dass diese Listen häufig nur Business-Bucher beinhalten. Auch von Romanen wie Harper Lee’s berühmter Novelle können Entrepreneure viel lernen. Der Protagonist in „Wer die Nachtigall stört“ steht für seinen Überzeugungen ein und bleibt seiner Vision treu, sogar als sein Leben und seine Familie in Gefahr sind.
  5. Daniel Kahneman: Schnelles Denken, langsames Denken
    Grundlagen der Psychologie – wie man Denkfallen umgeht, vom Nobelpreisträger Daniel Kahneman. Fun Fact: Als ich das Buch gelesen habe, habe ich ihm zu einer seiner Beobachtungen per E-Mail eine Anmerkung an seine Princeton-Adresse geschickt. Gerade mal drei Minuten später hatte ich seine Antwort mit einer detaillierten Begründung in meinem Postfach. Ziemlich cool, dass er als Nobelpreisträger so nahbar ist.
    Schnelles Denken, langsames Denken by [Kahneman, Daniel]
  6. Robert Cialdini: Die Psychologie des Überzeugens: Wie Sie sich selbst und Ihren Mitmenschen auf die Schliche kommen
    Cialdinis Buch handelt von der Psychologie beim Verkaufen. Ich hatte dieses Buch eher zufällig in der Bibliothek der Cambridge Judge Business School mitgenommen und war dann positiv überrascht wie hilfreich es war!
  7. Ken Blanchard, William Oncken, Jr., Hal Burrows: Der Minuten Manager und der Klammer-Affe: Wie man lernt, sich nicht zuviel aufzuhalsen
    Einfache Tipps zum Führen von Mitarbeitern. Schnelle und unterhaltsame Lektüre.

Ich hoffe, das hilft! Ich freue mich über weitere Anregungen in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*